Graphologie

Willkommen. Schön, dass Sie sich für mein Angebot interessieren. Graphologie hat nichts mit Esoterik zu tun. Sie ist ein persönlichkeitsdiagnostisches Verfahren, das anhand der Handschrift ein strukturiertes Gesamtbild der Persönlichkeit ermittelt. Personalverantwortliche profitieren von aussagekräftigen Persönlichkeitsprofilen für die Endauswahl geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten. Privatpersonen ermöglicht ein graphologisches Gutachten eine vertiefte Begegnung mit sich selbst.

Die Ausbildung zur Dipl. Graphologin dauert mehrere Jahre. Es werden 100 Lerngutachten verlangt und mehrtägige Prüfungen in Psychologie und Graphologie sowie anspruchsvolle Abschlussarbeiten abgenommen.

Weil hochgestochene Formulierungen und psychologische Phrasen keiner HR-Verantwortlichen helfen, beschreibe ich, wie sich Eigenschaften im konkreten Berufsalltag auswirken. Sie profitieren von meiner langjährigen und vielfältigen Berufserfahrung. Für die Erarbeitung eines seriösen Gutachtens benötige ich sechs bis acht Stunden. Preis: ab CHF 600

Personalauswahl

Fehlbesetzungen vermeiden
Nora freut sich auf den neuen Mitarbeiter. Philipp ist glücklich, eine gute Stelle gefunden zu haben. Ausbildung, Berufserfahrung, Gespräche: Alles scheint bestens zu passen. Doch schon bald stellen beide fest, dass sich ihre Erwartungen nicht erfüllen und lösen den Arbeitsvertrag wieder auf. Die Stelle muss neu ausgeschrieben werden und der Auswahlprozess geht von vorne los.  Eine Fehlbesetzung wie diese kostet Arbeitgebende und Arbeitnehmende Energie, Zeit und Geld. Ein Betriebsgutachten hilft HR-Fachleuten die passende Person auszuwählen. Dadurch können unnötige Kosten vermieden werden.

Assessments validieren
Eine Handschriftenanalyse gibt u.a. Auskunft über Leistungswille, Belastbarkeit, Sozialkompetenz, Führungsverhalten, Anpassungsbereitschaft, Ausdauer, Teamfähigkeit, Durchsetzungskraft, Qualitätsbewusstsein, Intelligenz, Kontaktverhalten und Kreativität. Eigen- und Fremdeinschätzung klaffen oft weit auseinander. Deshalb eignet sich ein Gutachten auch zur Validierung von Assessements. Holen Sie zur Sicherheit eine neutrale Fremdeinschätzung ein.

Selbstfindung

Wer bin ich?
Es braucht Mut, als junger Mensch seinen Träumen zu folgen. Der Druck, sich anzupassen oder einen sicheren Job anzunehmen, ist gross. Der Trompeter Miles Davis hat einmal gesagt: «Mann, es ist echt schwer, zu klingen wie man selbst.» Weisst du, wie du klingst? Weisst du, wer du bist?

Entdecke die vielen Facetten deiner einzigartigen, vielschichtigen Persönlichkeit. Betrachte dein Verhalten in privaten und beruflichen Beziehungen aus einem neuen Blickwinkel und denke wieder über deine Träume nach.

Partnerschaft

Was verbindet uns? Was trennt uns?
Ein graphologisches Gutachten löst bei Paaren meistens ein Aha-Erlebnis aus. Ein Beispiel: Anja und Thomas lesen in der Analyse, dass sie aufgrund ihrer Persönlichkeiten komplett anders mit Emotionen umgehen. Keiner von beiden macht etwas falsch, sie ticken einfach anders. Also geht es nicht darum, einander zu ändern oder sich zu verbiegen. Sondern darum, sich besser kennenzulernen, Gemeinsamkeiten zu pflegen und das Anderssein zu akzeptieren.

Ein Partnerschaftsgutachten ersetzt keine Paartherapie. Aber es ermöglicht einen neuen Zugang zueinander. Entdecken Sie sich neu.